Zum „Krippenhopping“ lädt die Pfarrei St. Dionysius am 11. Januar 2020 zwischen 11 Uhr und 15.30 Uhr auch im Markushaus ein

Station im Markushaus, Forststr.17, ist am

 11.Januar 2020 um ca.12:30 Uhr.

Hier wird auch gleichzeitig ein kleiner Imbiss  gereicht. Das Ökumenische Zentrum freut sich schon jetzt auf unsere Gäste ;-)))

 

Die EInladung zum Krippenhopping am 11. Januar steht.

 

  • Die EInladung zum Krippenhopping am 11. Januar steht.
  • Foto: St. Dionysius
  • hochgeladen von Christa Herlinger

Zum „Krippenhopping“ lädt die Pfarrei St. Dionysius am 11. Januar 2020 zwischen 11 Uhr und 15.30 Uhr.

Bequem mit dem Bus von Kirche zu Kirche, von Krippe zu Krippe fahren, schauen, staunen, sich wundern, Krippen und Menschen der Pfarrei kennenlernen, versorgt werden mit einem kleinen Imbiss und einem Kaffeetrinken zum Schluss. Anlaufpunkte sind St. Michael, das Markushaus, St. Maria Rosenkranz, St. Johanners Bosco und St. Fronleichnam.
Anmeldungen im Kirchenladen „mittendrin“, in den Gemeindebüros, per E-Mail an st.dionysius.essen-borbeck@bistum-essen.de oder unter Tel. 36577290.

 

Hier einige Fotos vom Krippenhopping im Markushaus – Ökumenisches Zentrum in

Essen – Vogelheim Forststr.17

 

Angemeldet waren ca.125 Personen aus der Gemeinde Dionysius.So wie es aus sah, könnten es einige mehr gewesen sein ;-))) .Auch von der Verpflegung – die von den „Ehrenamtlichen“ & der Gemeinde zu Verfügung gestellt worden ist, blieb nichts übrig.Allen hat es Spaß gemacht und vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr, im „Ökumenischen Zentrum,in Vogelheim“ ,wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.